Mortal Kombat

Mortal Kombat - Die Menschliche Spezies im Earthrealm

Die Menschen in der Mortal Kombat-Reihe gehören zur humanoide Spezies vom Reich Earthrealm. Im Gegensatz zur Realität besitzen sie übernatürliche Fähigkeiten und eine Seele. Einige Menschen haben sich gegen Earthrealm gewendet und Bündnisse mit Outworld eingegangen. Der Lin Kuei war einst ein Clan, der sich in den Dienst von Shao Kahn gestellt hat, bis der jüngere Sub-Zero Reformen einleitete. Die OIA wurde gegründet, um Angriffe aus Outworld zu verhindern.

Welche übernatürlichen Fähigkeiten haben die Menschen in der Mortal Kombat-Reihe?

Die Menschen in der Mortal Kombat-Reihe können beispielsweise Feuerbälle schießen oder unsichtbar werden.

Warum sind die Menschen oft Zielscheibe böser Mächte in Mortal Kombat?

Die Menschen haben eine Seele, und diese macht sie zu attraktiven Zielen für böse Mächte wie Shang Tsung.

Welche Gruppierungen von Menschen gibt es in Mortal Kombat?

Unter den Menschen gibt es verschiedene Gruppierungen, darunter der Lin Kuei und die OIA.

Wer hat den Lin Kuei reformiert?

Der jüngere Sub-Zero hat Reformen im Lin Kuei eingeleitet.

Was ist die OIA?

OIA steht für Outerworld Investigation Agency und wurde gegründet, um Angriffe aus Outworld zu verhindern.