Mortal Kombat

Ermac – Mortal Kombat-Charakter

Ermac ist ein red gekleideter Ninja mit Telekinese-Fähigkeiten, der aus vielen verschmolzenen Seelen besteht und die Fähigkeit hat, in andere Reiche zu reisen. Er wurde von Shao Kahn erschaffen und schloss sich später Liu Kang an, um seine vergangenen Schandtaten wieder gut zu machen. In der alternativen Zeitleiste wurde er im ersten Mortal Kombat-Turnier von Liu Kang besiegt und kämpfte im zweiten Turnier gegen Johnny Cage.

Welche Fähigkeiten hat Ermac?

Ermac kann Telekinese einsetzen und ist in der Lage, durch seine Seelenkonzentration in andere Reiche zu reisen.

Wie hat Ermac sich von Shao Kahns Kontrolle befreit?

Ermac wurde von Kenshi befreit, der ihm half, sich von Shao Kahns Kontrolle zu lösen.

Welche Rolle spielt Ermac in der alternativen Zeitleiste?

In der alternativen Zeitleiste wurde Ermac im ersten Mortal Kombat-Turnier von Liu Kang besiegt und trat im zweiten Turnier gegen Johnny Cage an.